Themenkonzerte in Hamburg
01. Feb

2017

Themenkonzerte in Hamburg

Unter dem Motto „Aufbruch in neue Welten“ veranstaltet das Philharmonische Staatsorchester Hamburg zusammen mit der Max-Planck-Gesellschaft drei Themenkonzerte. In den Vorträgen der Max-Planck-Wissenschaftler werden aktuelle Fragestellungen des Zusammenlebens verschiedener Kulturen und Religionen behandelt. Unter anderem spricht am Freitag, 17. 02.17 PD Dr. Nadjma Yassari (Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht), deren Forschungsgruppe zum islamischen Recht durch eine private Förderin und die Max-Planck-Förderstiftung seit 2016 für fünf Jahre finanziert wird.
Karten sind über den Vorverkauf des Philharmonischen Staatsorchesters erhältlich.